Rhythmus-AG


Rhythmus-AG stellt sich vor

 

Seit 2004 leitet Mark Bosch die Rhythmus-AG "Stomp the BEAThoven" der Beethovenschule.

 

Obwohl er selbst Schlagzeug spielt, setzt er in dieser AG auf die körpereigenen Instrumente: Klatschen, Stampfen, Schnipsen. Aber auch unkonventionelle Instrumente wie Töpfe, Eimer, Besen etc. werden nach dem Vorbild der Percussion Formation "Stomp" zum Einsatz gebracht.

 

Die Schüler üben selbständig an ihren Darbietungen und bringen kreativ ihre Ideen mit ein.
Sogar Schwarzlicht war bereits Element einer Rhythmus-Sequenz.

Die Ergebnisse des fleißigen Übens sind bei offiziellen Anlässen zu bestaunen, wie z. B. der alljährlich stattfindenden Abschlussfeier.