Musical der dritten Klassen

Am vorletzten Schultag führten alle Drittklässler zum Ausklang des Schuljahres ein Musical für alle Grundschüler auf, welches Herr Zinsmaier, Frau Fuchs und Frau Schrott im Rahmen des Musikunterrichts mit den Schülern vorbereitet haben.

Fleißige Mäuse, ein jonglierendes Eichhörnchen, rockende Wildschweine, rappende Hasen, quakende Frösche, flatternde Vögel und eine zauberhafte Waldkönigin präsentierten sich dabei in einem unterhaltsamen Casting mit Preisverleihung und luden zum „Waldfest der Tiere“ ein. Am Ende gab es einen kräftigen Applaus und viel Lob.

Bei den Proben erhielten die Drittklässler vorab wertvolle Tipps von der Theaterpädagogin Corina Rues-Benz, die die Drittklässler an einem Schulnachmittag besuchte. Die Masken und das Bühnenbild entstanden in enger Zusammenarbeit mit den Klassenlehrerinnen Frau Schwarz und Frau Knobelspies, die ihre Schüler und Lehrerkollegen bei den Proben regelmäßig unterstützten. Ein klasse Projekt und eine tolle ZusammenarbeitJ