Wechsel bei unserer Berufseinstiegsbegleitungen

Iris Suhr

 

Frau Iris Suhr begleitete unsere Schüler seit ca. drei Jahren auf ihrem Weg in die Arbeitswelt. Sie stand ihnen oftmals schon während der Suche nach einem Praktikum bis zum Ende der Probezeit im ersten Lehrjahr mit Rat und Tat zur Seite.

Wir bedanken uns auf diesem Weg sehr herzlich bei Frau Suhr und wünschen Ihr alles Gute für die Zukunft.

 

M. Bosch


BerufsEinstiegsbegleitung
Das CJD - Die Chancengeber CJD Bodensee Oberschwaben

Neue Ansprechpartnerin:

Petra Loßbrand

 

Petra Loßbrand

Berufseinstiegsbegleiterin 

 

Beethovenschule Singen

Waldeck-Schule Singen


Tel. 0151 - 40 63 93 96 

 

petra.lossbrand@cjd-bodensee-oberschwaben.de

Seit 2010 arbeiten 2 Berufseinstiegsbegleiter an der Beethoven Schule. Insgesamt betreuen sie 21 Teilnehmer an der Schule.

Die Berufseinstiegsbegleiter sind von Montag bis Mittwoch an der Schule zwischen 8:30 Uhr und 14 Uhr erreichbar.

Was sind die Aufgaben der Berufseinstiegsbegleitung?

  • Kooperation mit den Schulen
    Das Förderkonzept der Berufseinstiegsbegleitung wird in das bereits an den Schulen vorhandene Unterstützungsangebot eingebunden.
  • Kooperation mit der Berufsberatung
    Die Berufseinstiegsbegleiter stehen in engen Kontakt mit der Berufsberatung und stimmen die verschiedenen Förderschritte gemeinsam ab.
  • Kooperation mit den regionalen Betrieben
    Die Berufseinstiegsbegleiter stellen Kontakte zu den regionalen Betrieben her, um Praktikums- und Ausbildungsstellen zu akquirieren. 

Die Ziele im Einzelnen:

  • Schulabschluss erreichen
  • Berufsorientierung/ Berufswahl
  • Ausbildungsplatzsuche
  • Den Übergang von Schule in Ausbildung begleiten
  • Ausbildungsverhältnis stabilisieren 

Zielerreichung durch:

  • Individuell zugeschnittener Begleitung
  • Kompetenzanalyse und Soll-Ist-Vergleich
  • Lernunterstützung
  • Orientierungs-Projekte in Kooperation mit regionalen Arbeitgebern
  • Erarbeitung von Realisierungsstrategien
  • Aktivem Bewerbungs- und Verhaltenstraining
  • Elternarbeit
  • Ausbildungsmarktanalyse