Erste Klasse schmückt Weihnachtsbaum im Rathaus

Eine unserer ersten Klassen, die 1b von Frau Trisolini, durfte in diesem Jahr einen Weihnachtsbaum im Rathaus schmücken.

 

Dabei waren auch zwei vierte Klassen der Waldeck-Schule, die einen anderen Baum im Rathaus schmückten. Der Oberbürgermeister, Herr Häusler, bedankte sich bei den Schülern und lud sie noch auf einen Kakao und Donut in den Ratssaal ein.

 

Hier erhielten die Schüler dann noch die Möglichkeit Herrn Häusler alles zu fragen, was sie interessierte.

So erfuhren die Schüler, dass er zwei Söhne hat, mit denen er gerne Skifahren geht, sie drei Katzen haben und Herr Häusler selber Einzelkind ist und im Singener Süden aufgewachsen ist.

Ein anderer Schüler monierte die Ampelschaltung auf seinem Schulweg, weil die Grünphase für Fußgänger viel zu kurz sei.

Der Oberbürgermeister stellte sich ganze 30 Minuten den verschiedensten Fragen und Anregungen der Schüler und beantwortete sie humorvoll und freizügig.

Der Artikel im Südkurier:

O. Schmohl