»Respekt!« beim 2. Tag der Zivilcourage in Singen

"TU WAS! ZEIG´ ZIVILCOURAGE!"

Am Freitag, den 25.10.13 fand zum zweiten Mal in Singen der Tag der Zivilcourage statt.

Die Klassen 7 – 9 nahmen an verschiedenen Workshops zum Thema Zivilcourage teil.

M. Bosch

Was ist Zivilcourage?

„Zivilcourage ist der Mut, überall unerschrocken seine eigene Meinung zu vertreten“, ist im Duden-Fremdwörterbuch zu lesen. „Was geht’s mich an?“, „was kann ich schon tun?“ und: “Gibt es da nicht andere, die für so etwas zuständig sind?“. Es sind häufig die gleichen Fragen, die dem „Bürgermut“ entgegenstehen.

 

Zivilcourage ist, wenn Du…

  • auf deine innere Stimme hörst, denn das was da passiert ist nicht in Ordnung, ich sollte etwas dagegen tun. Ich sollte eingreifen, um die Situation nicht schlimmer werden zu lassen, um sie zu entschärfen. 
  • ein Verhalten anderer als falsch oder ungerecht empfindest und etwas dagegen tust.
  • dich unsicher fühlst und nicht weißt, ob du erfolgreich sein wirst mit deinem Verhalten, du aber dennoch aktiv wirst. 
  • dich einmischt statt wegguckst und mit anderen, die in Bedrängnis sind, Solidarität signalisierst.
  • den Mut hast, für Hilfe zu sorgen, ohne dich selbst in Gefahr zu bringen.
  • aktiv hinschaust und dich betroffen fühlst, statt gleichgültig weiter zu gehen.

 

(http://www.in-singen.de/index.php?a=2BA6BC953EE433312B553EAD01487BF8&d=534)


Hier geht´s zu einigen interessanten Links ...

http://www.respekt.tv/
http://www.respekt.tv/

»Respekt!« beim 2. Tag der Zivilcourage in Singen

http://www.kompetentvorort.de/
http://www.kompetentvorort.de/

Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus


Singen hat Charme und macht Spaß! Die Singener Kriminalprävention setzt sich dafür ein, ...
>>Resekt!<<

Singen - Kriminalprävention 

Sicher Leben in Singen

für Menschenrechte - gegen Menschenfeindlichkeit
für Menschenrechte, ...

Bündnis unterm Hohentwiel