Bundesjugendspiele am 12. Juli 2013

Bundesjugendspiele 2013

Wir freuten uns über den strahlend blauen Himmel und den angenehmen Temperaturen zu unseren Bundesjugendspielen am Freitag, den 12. Juli 2013.

 

Unsere SchülerInnen der Grund- und Werkrealschule gaben sich große Mühe, um bei den Stationen gute Ergebnisse zu erzielen. In den Disziplinen Wurf, Weitsprung und Lauf traten sie gegeneinander an.

 

Wie jedes Jahr gab es viele Teilnehmer-, Sieger- und Ehrenurkunden zu vergeben. Für die obligatorische Grillwurst im Brötchen und Getränke sorgte Herr Zinsmaier mit seiner Klasse 8b.

 

Herrn Frech, der die gesamte Organisation der Spiele übernahm sei an dieser Stelle herzlich gedankt. 

M. Bosch