Futterspende fürs Tierheim

Tierheim Singen

 

 

 

Am Dienstag, 20.11.2012 besuchten die VKL-Schüler das Tierheim Singen.

Dort überreichte jedes Kind eine kleine Futterspende für die Tiere im Tierheim, welche sie zuvor selbst eingekauft hatten.

 

Danach durften alle Kinder die Tierheimbewohner besichtigen:

Viele Katzen, ein paar Hasen, ein Meerschweinchen  gab es zu sehen und die Kinder erfuhren auch, warum die Tiere im Tierheim sind. 

 

Zuletzt durften die Schüler zu den Hunden, die sich lautstark zu Wort meldeten.

Den Kindern wurde gezeigt, wie man sich im Umgang mit Hunden verhält und am Ende durften die Schüler sogar zwei Hunde ausführen:

Tim und Lucas wurden aus ihren Boxen geholt, angeleint und ab ging es  nach Draußen.

Allerdings nur sehr langsam, denn Tim wollte nicht mit zum Gassi und lieber im Tierheim auf seinen Kumpel Lucas warten. Lucas hingegen lief zwar mit, aber nur sehr langsam, denn er ist schon etwas älter, ein "Hunde-Opa" eben.

 

Trotzdem war dieser Besuch ein gelungenes Erlebnis und wir sagen Danke an das gesamte Tierheim-Team.

 

Am Ende bekam jedes Kind noch ein Hunde-ABC vom Tierheim geschenkt.

 

Frau Strobel, Frau Schrott, Martin Lenhart-Hoess