Ein preisgekrönter Infonachmittag

1. Preis bei Wissensquiz des Bauhandwerks

 

 

 

 

Schüler der Beethovenschule gewinnen 1. Preis bei

Wissensquiz des Bauhandwerks.

Einmal im Jahr bietet das Berufsförderungswerk der Südbadischen Bauwirtschaft einen Infotag für Schüler verschiedener Schularten an.

 

Am 25. Oktober besuchte die Wahlpflichtfachgruppe Natur und Technik unter Leitung von Hansjörg Zinsmaier das Ausbildungszentrum Bau in Donaueschingen. Zunächst wurden die Schüler und Schülerinnen mittels Vortrag über die einzelnen Berufe des Bauhandwerks informiert. Anschließend durften die Schüler in den einzelnen Hallen Fliesen schneiden und legen, mauern, auf Platten Gipsstrukturen aufziehen und sogar mit einem Bagger eine Geschicklichkeitsprüfung ablegen. Jede Gruppe musste während der Besichtigungstour einen Fragebogen mit Fragen zu den einzelnen Bauberufen ausfüllen: Dabei schnitt die Gruppe aus Singen am besten ab.

Am 15. Dezember kam Frau Charlemagne von der Bauwirtschaft Südbaden an die Beethovenschule und überreichte der Gruppe eine Urkunde für den 1. Preis und 100 € für die Klassenkasse.

H. Zinsmaier